Minikurs „Fährte“
In der Natur unterwegs
2 Tage (je 2 Stunden)

Slider_Faehrtenkurs_Bild1
Slider_Faehrtenkurs_Bild1
Slider_Faehrtenkurs_Bild2
Slider_Faehrtenkurs_Bild2
Slider_Faehrtenkurs_Bild3
Slider_Faehrtenkurs_Bild3

Hey, du konntest schon bereits erfolgreich die Futterbeuteljagd in deinem Alltag mit deinem Hund umsetzen.

Wie wäre es, nun eine neue Herausforderung mit deinem Hund auszuprobieren, die euch beiden Spaß bereiten wird?

Gemeinsam einer Spur folgen!

Eine der artgerechten Beschäftigungsmöglichkeit ist die Nasenarbeit „Fährtenarbeit“.

 

Was ist Fährtenarbeit?
Ich lege mit dir eine Fährte (Spur) mit einer Bodenverletzung und markiere mit dem Futterbeutel diese Spur (Schleppfährte). Dein Hund lernt mit einer speziellen Leinentechnik diesen markierten Duft aufzunehmen und zu folgen bis zum Endziel (Futterbeutel). Eine spannende Herausforderung für deinen Hund.

Wenn du bereits die Fährtenarbeit kennengelernt hast und schon erfolgreich umsetzen konntest, dann gehen wir in die nächste Herausforderung mit anderen Duftmarkierungen. So bleibt die Fährtenarbeit immer spannend für Hund und Mensch. Ein wunderbares Abenteuer für dich und deinen Hund.

Besonders geeignet für…

für alle Rassen, egal welchen Alters.

für Einsteiger oder Fortgeschrittene.

für Hunde ob groß oder klein, die leidenschaftlich ihre Nase einsetzen zum Suchen.

Was erwartet dich in diesem Minikurs ?

eine kleine Gruppe von max. 4 Teilnehmern mit sehr netten Menschen

Schnüffeln nach Herzenslust

Freude und Spaß im Miteinander für innige Freundschaft

Neugierig? Du möchtest Fährtenarbeit kennenlernen?

Termine:

23.10.22: 14.00 bis 16.00 Uhr
30.10.22: 14.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Trainingshalle, Köttinger Weg 118, 57537 Wissen

Preis: 97,00 Euro einschl. MwSt. 

FacebookInstagram