0 27 42 - 96 88 95 info@hundenaturell.de

Die Lasertherapie bietet uns viele Möglichkeiten sanft und schmerzfrei zu therapieren.

Wir arbeiten sehr erfolgreich in enger Zusammenarbeit mit der Tierklinik „Zur römischen Villa“ in Longuich und Heilpraktikern.

Einige Anwendungsgebiete:

Arthrosen
Hüftprobleme (HD)
Bandscheibenvorfälle
Spondylosen
Sehnen und Bänder
Hot Spots
Allergien
Zeckenbiss
Wundheilung

Lasertherapie wird sehr erfolgreich nach Operationen (Wundheilung) eingesetzt. Auch bei unerklärlichen und immer mal wieder auftretenden Blockaden im Bewegungsapperat (Ausfallerscheinungen Hinterlauf/Vorderlauf).

Eine zusätzliche Blutanalyse (DFM) zeigt uns, was dahinter steckt.

Kundenmeinungen

Die Lasertherapie half Aaron!

Aaron, unser zweiter Gos, entwickelte sich prima. Er war lebendig, freudig, und nahm stetig zu. Doch so ab dem 5. Monat war seine Hüftpartie deutlich höher gebaut, als die Schulter. Klar, die kleinen Gosis wachsen nie ganz gleichmäßig, doch im Vergleich zu unserem Pablo schien uns dies doch nicht ganz normal. Wir wandten uns an unsere Hundetrainerin und Naturheilerin Sabine Zimmermeister, die uns schon immer viel über gesunde Ernährung und Gesundheit der Hunde erzählen konnte. Zu dieser Zeit hatte Aaron auch Probleme mit dem Zahnwechsel. Sie sah sich unseren Aaron an und schlug eine Lasertherapie vor. Bei dem ersten Termin war er sehr ängstlich und kaum zu beruhigen, da ein unangenehmer Tierarztbesuch vorher stattfand. Zwei Tage nach der Behandlung trauten wir unseren Augen nicht. Aaron stand fast gerade, der Rücken in einer Linie horizontal. Es war, als hätte er sich vorne gestreckt. Nach einigen Tagen hatten wir den Eindruck, als würde er wieder vorne „abtauchen“. Die Behandlung wurde noch dreimal durchgeführt, bis er relativ gleichmäßig hochstand. Das Verhalten von Aaron wurde jedes Mal besser. Da er keine Schmerzen bei der Behandlung verspürte, wurde er immer entspannter und ging zum Schluss sogar freudig in den Behandlungsraum.

Wäre Aaron auch ohne Lasertherapie mit der Zeit gleichmäßig hochgewachsen? Vielleicht, aber in der Situation mit den Zahnschmerzen und den schlechten Erfahrungen bei der Tierärztin hatte sich seine Frontpartie schneller entspannt.

Uns hat diese Lasertherapie überzeugt und wir würden es wieder machen lassen.

Gabriele & Robby

Du möchtest deinen Hund die beste Möglichkeit bieten für ein langes und gesundes Leben?
Womit können wir dir weiterhelfen?

Vereinbare mit uns einen ersten Termin für einen Gesundheitscheck.

Kontaktformular

14 + 10 =